Freunde auf vier Pfoten
Golden Retriever Lounes und Lucky
 
 

Über Uns   

Unsere Familie besteht aus meinem Mann Thomas und mir, Nadine, unseren Kindern Jan (Jahrgang 2012) und Mina (Jahrgang 2014) und natürlich unseren Hunden Lucky und Lounes, unsere Freunde auf vier Pfoten...

Mein Mann und ich sind beide mit Hunden aufgewachsen und so war für uns immer klar, dass auch zu unserem gemeinsamen Leben ein Hund dazugehört. Als die zeitlichen/beruflichen Voraussetzungen endlich geschaffen waren, ging es 2007 auf Hundesuche. Meine große Liebe galt den Golden Retrievern und da auch mein Mann einen „sportlichen, großen Familienhund, den man überall mitnehmen kann“ haben wollte, blieb es bei der Rasse und mein Mann durfte dafür das Geschlecht aussuchen. Da wir in einigen Jahren auch Kinder wollten, entschieden wir uns einen Welpen aufzunehmen, den wir nach unseren Vorstellungen prägen und erziehen konnten. Einige Wochen durchforsteten wir die Internetseiten der VDH-Züchter, bis wir auf der Homepage von Bettina Gonschior hängen blieben. Wir vereinbarten einen Kennlern-Termin und sofort war klar, dass hier bald unser Hund geboren wird. Die nächsten Wochen mussten wir uns in Geduld üben, bis dann endlich der ersehnte Anruf kam, dass die Welpen geboren sind und ein Hund für uns dabei ist. Acht Wochen später zog Lucky bei uns ein – und  veränderte unser Leben komplett!

Die Wochenenden auf dem Fussballplatz wurden zu Wochenenden auf dem Hundeplatz, im Kleiderschrank sammeln sich seitdem immer mehr grüne und braune Klamotten (Matsch-Retriever-Besitzer wissen,          warum ;-) ) und last but not least haben wir haben eine Menge interessanter Menschen kennengelernt und viele neue Freunde gewonnen. Letztlich habe ich mich durch die Arbeit mit Lucky als Hundebesuchsteam im Seniorenheim sogar beruflich verändert. Wie andere vom Hund zum Jagdschein kommen, kam ich aus der Bank in die Motopädie und freue mich, die Hunde in meine Arbeit einbinden zu können.

Kurzum, es war nur eine Frage der Zeit, bis der Wunsch nach einem Zweithund aufkam.                                  Zunächst wollten wir uns aber noch unseren ganz persönlichen Wunsch erfüllen und so kam im Oktober 2012 unser Sohn Jan zur Welt. Auch wenn uns einige für verrückt erklärten, bereits vor der Schwangerschaft war klar, dass meine Elternzeit für uns der richtige Zeitpunkt sein wird für den zweiten Hund. Zum Glück kannte uns Bettina inzwischen lange genug, um uns Welpe und Baby zuzutrauen. So warteten wir auf den nächsten Wurf und am 01.05.13 wurde dann endlich unser Lounes (arabisch für „Begleiter der Freundschaft“) geboren. Auf den Tag genau mit 8 Wochen zog Lounes bei uns ein und auch er veränderte unser Leben nochmals. Zu unserem ruhigen Lucky wollten wir gerne einen temperamentvollen Welpen dazuholen – wir haben bekommen, was wir wollten und ich darf mich nun in der Hundeausbildung völlig neuen Herausforderungen stellen, die mir aber unheimlich viel Spaß bereiten. Für Lounes haben wir inzwischen auch die Zuchtzulassung im GRC erhalten!                                        

Und da das Leben mit Kind und Hund so schön ist, kam Anfang 2014 unsere Tochter Mina zur Welt und hat unsere Familie -fast- komplett gemacht ;-).                                                                                                                    Wir sind sehr glücklich unsere Kinder gemeinsam mit den Hunden aufwachsen zu sehen! 

Wir leben unseren Traum!



 

Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine

-Indianisches Sprichwort-